Test: H.Koenig V6 Dampfbügelstation / gleichbleibender hoher Dampfausstoß max. 90 g/m / Keramik-Spezialsohle / 1,7 L Wassertank / LCD Display / 3,5 bar / 2400 W / schwarz
Test: H.Koenig V6 Dampfbügelstation / gleichbleibender hoher Dampfausstoß max. 90 g/m / Keramik-Spezialsohle / 1,7 L Wassertank / LCD Display / 3,5 bar / 2400 W / schwarz

Test: H.Koenig V6 Dampfbügelstation / gleichbleibender hoher Dampfausstoß max. 90 g/m / Keramik-Spezialsohle / 1,7 L Wassertank / LCD Display / 3,5 bar / 2400 W / schwarz

 
0.0
 
4.4 (2)
123   0   8   0   0
 
Bewertung schreiben

TPID
53105
Dampfbügelstation

Fotos

Test: H.Koenig V6 Dampfbügelstation / gleichbleibender hoher Dampfausstoß max. 90 g/m / Keramik-Spezialsohle / 1,7 L Wassertank / LCD Display / 3,5 bar / 2400 W / schwarz
Test: H.Koenig V6 Dampfbügelstation / gleichbleibender hoher Dampfausstoß max. 90 g/m / Keramik-Spezialsohle / 1,7 L Wassertank / LCD Display / 3,5 bar / 2400 W / schwarz
Test: H.Koenig V6 Dampfbügelstation / gleichbleibender hoher Dampfausstoß max. 90 g/m / Keramik-Spezialsohle / 1,7 L Wassertank / LCD Display / 3,5 bar / 2400 W / schwarz

Benutzer-Testberichte

2 Bewertungen

Gesamtbewertung 
 
4.4
Produkt-Leistung 
 
4.3  (2)
Preis-Leistungs-Verhältnis 
 
4.3  (2)
Material-Qualität / Haptik 
 
4.3  (2)
Haltbarkeit/Zuverlässigkeit 
 
4.8  (2)
Sicherheit 
 
4.8  (2)
Weiterempfehlung 
 
4.3  (2)
Haben Sie schon einen Nutzeraccount? oder Account anlegen
Gesamtbewertung 
 
3.8
Produkt-Leistung 
 
3.5
Preis-Leistungs-Verhältnis 
 
3.5
Material-Qualität / Haptik 
 
3.5
Haltbarkeit/Zuverlässigkeit 
 
4.5
Sicherheit 
 
4.5
Weiterempfehlung 
 
3.5

Gute Dampfbügelstation, aber Bügeleisen leider etwas schwer

Die Dampfbügelstation wird mit einer Gebrauchsanleitung geliefert, die in mehreren Sprachen verfasst wurde, darunter auch in deutsch.
Das Design des Gerätes gefällt mir sehr gut. Was mir aber nicht so gut gefällt ist, dass das Bügeleisen relativ schwer ist. Es ist schwerer, als mein altes Bügeleisen. Wenn man wenig Wäsche zu bügeln hat, ist es akzeptabel, aber bei einem großen Wäscheberg, stört es mich nach einer Weile, dann doch etwas. 
Von der Größer her, passt die Dampfbügelstation gut auf mein Bügelbrett. Der Dampfschlauch und das Netzkabel sind ausreichend lang. 
Die Bedienung ist recht einfach. Man nimmt den Wassertank aus der Station, indem man vorn einen Knopf nach oben drückt und zieht ihn heraus. Dann entnimmt man den Filter, so lässt sich das Wasser besser in den Tank füllen. Der Filter kommt anschließend zurück in den Tank und der Tank wird wieder an seinen Platz in die Station eingeschoben, bis man ein leises Klicken hört.
Nun kommt der Stecker in die Steckdose. Es leuchtet eine rote LED auf. Jetzt kann man durch Drücken auf den Auswahlknopf, die gewünschte Stoffart einstellen. Diese wird durch eine blaue LED-Beleuchtung angezeigt. Wenn die richtige Temperatur erreicht ist, ertönt ein Piepton. Beim Bügeln, betätigt man unter dem Griff, den Dampfauslassknopf. Die Menge des Dampfausstoßes, ist bei der Wahl der richtigen Stoffarteinstellung, genau richtig. Mit einer Tankfüllung, kann man eine ganze Menge Wäsche bügeln, bevor der Tank wieder aufgefüllt werden muss. 
Sehr gut, gefällt mir die Keramiksohle. Sie gleitet gut über den Stoff und erleichtert somit das Bügeln.
Super, finde ich auch, dass mit der Dampfbügelstation ein vertikales Bügeln möglich ist. Dies ist besonders praktisch, für Kleidungsstücke, die sich schwer bügeln lassen. So kann man diese Sachen auf einen Bügel aufhängen und mit einem Abstand von ca. 5-15 cm vertikal mit dem Bügeleisen bügeln.
Wenn das Bügeleisen etwas leichter wäre, würde ich es uneingeschränkt weiter empfehlen.
Ich habe das Produkt kostenlos erhalten. Dies beeinflusst jedoch nicht meine ehrliche Meinung.

In aller Kürze:

Positiv:
schönes Design, Keramiksohle gleitet gut über den Stoff
Negativ
Bügeleisen etwas schwer
Erfahrungszeit
Einige Wochen
Zuwendung
Ich habe ein rabattiertes oder kostenloses Produkt erhalten
Info
Für diesen Testbericht und ggf. zugehörige Bilder/Videos hat der/die Ersteller/in Testerpunkte in der Community erhalten.
War dieser Beitrag hilfreich für Sie? 
(Aktualisiert: 10 Januar 2018)
Gesamtbewertung 
 
5.0
Produkt-Leistung 
 
5.0
Preis-Leistungs-Verhältnis 
 
5.0
Material-Qualität / Haptik 
 
5.0
Haltbarkeit/Zuverlässigkeit 
 
5.0
Sicherheit 
 
5.0
Weiterempfehlung 
 
5.0

Bin angenehm überrascht gewesen

Ich habe das Produkt im Rahmen eines Produkttests erhalten.
Die Lieferung erfolgte sehr schnell und das Produkt war sicher verpackt, so kam es unbeschädigt bei mir an. Inhalt waren ein Bügeleisen mit Station und Betriebsanleitung. Ein Kabel war nicht extra da beide Geräte miteinander verbunden sind. Das Bügeleisen ist mit der Station per Kabel verbunden und die Station hat auch noch das Stromkabel dran. In der Station befindet sich auch der Wassertank.
 
Zuerst muss man die Geräte aus der Plastikfolie auspacken. Dann nimmt man aus der Station den Wassertank raus, dazu muss man vorne untergreifen, einen Knopf drücken und dann rausziehen. Den runden Filter heraus nehmen und zur Seite stellen. Dann den Tank mit Wasser befüllen, bis zur Maximum Grenze, das kann man unter dem Wasserhahn machen. Die Öffnung ist recht groß. Dann den Filter wieder in die Öffnung stecken wo das Wasser reingefüllt wurde und wieder in die Station schieben. Das Wasser wieder aus dem Tank kippen wenn man mit dem Bügeln fertig ist. Nun noch das Stromkabel in die Steckdose und dann die Temperatur einstellen (drücken am Knopf oben). Man kann bis zu 5 Programme an Stoffen auswählen. Diese leuchten blau.
 
Um den Dampf zu nutzen, muss man den Knopf unter dem Griff am Bügeleisen drücken. Das kann beim ersten Gebrauch etwas laut sein und auch etwas dauern da alles durchgepustet werden muss. Wenn dann aber der Dampf rauskommt, ist er sehr stark und es lässt sich wunderbar leicht damit bügeln, wie man es gewohnt ist. Die Wäsche war so schnell fertig, dass ich erstaunt war.
 
Es gibt auch einen Haltegriff an der Station wo man das Bügeleisen raufstellt. Damit kann man das Ganze schnell mal woanders hinstellen. Dazu muss man einfach die beiden Knöpfe zusammen drücken und den Hebel hochziehen.
 
Zudem hat man auch die Möglichkeit Kleidung vertikal zu bedampfen auf einen Bügel um die Wäsche aufzufrischen. Dazu sollte man einen Abstand zwischen 5-15 cm einhalten. Wenn man dann mit allem fertig ist, sollte man wie schon erwähnt das Wasser aus dem Tank entfernen. Dann wenn das Bügeleisen kalt ist die Kabel um die Kabelaufwicklung legen und es erst dann wegstellen. Die Kabelaufwicklung befindet sich an der unteren Seite der Station.
 
Damit alles gut läuft, sollte man auch den Kalkfilter regelmäßig alle 2-3 Monate wechseln. Es wäre auch ratsam das normale Wasser mit 50 % destilliertem Wasser zu mischen damit es nicht zu schnell zu Verkalkungen kommt. Auch die Bügelsohle sollte man regelmäßig feucht abwischen um alles sauber zu halten. Nie aber das ganze Gerät unter Wasser halten. Hält man alles ein, hat man lange Zeit viel Freude an dieser tollen Bügelstation. Das Preisleistungsverhältnis ist wirklich sehr gut und ich empfehle das Gerät gern weiter. Ich gebe gerne volle Punktzahl.

In aller Kürze:

Positiv:
Alles
Negativ
Nichts
Erfahrungszeit
Einige Tage
Zuwendung
Ich habe ein rabattiertes oder kostenloses Produkt erhalten
Info
Für diesen Testbericht und ggf. zugehörige Bilder/Videos hat der/die Ersteller/in Testerpunkte in der Community erhalten.
Test: H.Koenig V6 Dampfbügelstation / gleichbleibender hoher Dampfausstoß max. 90 g/m / Keramik-Spezialsohle / 1,7 L Wassertank / LCD Display / 3,5 bar / 2400 W / schwarz
Test: H.Koenig V6 Dampfbügelstation / gleichbleibender hoher Dampfausstoß max. 90 g/m / Keramik-Spezialsohle / 1,7 L Wassertank / LCD Display / 3,5 bar / 2400 W / schwarz
Test: H.Koenig V6 Dampfbügelstation / gleichbleibender hoher Dampfausstoß max. 90 g/m / Keramik-Spezialsohle / 1,7 L Wassertank / LCD Display / 3,5 bar / 2400 W / schwarz
War dieser Beitrag hilfreich für Sie?