Test: Instant Oats, 5Kg

 
0.0
 
4.9 (1)
79   0   0   0   0
Sandra   
 
Bewertung schreiben

TPID
52447
Bestandteile:
Hafervollkornmehl

Benutzer-Testberichte

1 Bewertungen

Gesamtbewertung 
 
4.9
Produkt-Leistung 
 
5.0  (1)
Preis-Leistungs-Verhältnis 
 
5.0  (1)
Verpackung / Lieferung 
 
4.0  (1)
Optik und Geruch 
 
5.0  (1)
Geschmack 
 
5.0  (1)
Weiterempfehlung 
 
5.0  (1)
Haben Sie schon einen Nutzeraccount? oder Account anlegen
Gesamtbewertung 
 
4.9
Produkt-Leistung 
 
5.0
Preis-Leistungs-Verhältnis 
 
5.0
Verpackung / Lieferung 
 
4.0
Optik und Geruch 
 
5.0
Geschmack 
 
5.0
Weiterempfehlung 
 
5.0

Mein Mann ist davon ganz besessen

Vollkorn-Haferflocken in die Hände zu bekommen ist zumindest in den normalen Geschäften „um die Ecke“ wahnsinnig schwer. Mein Ehemann und auch mein Bruder essen fast täglich Haferflocken, besonders zum Frühstück. Hierbei wollen sie keine hinzugefügten Süßstoffe und bestenfalls die sättigenste und gesündeste Variante davon. 
Für alle Arten von Gebäck oder aber auch Pfannkuchen etc. habe ich immer zuerst die kernigen Haferflocken durch die Küchenmaschine laufen lassen um Hafermehl verwenden zu können. Dies war natürlich immer ein zusätzlicher Schritt, der nun für uns unnötig ist. Da es sich nun zudem um Vollkornmehl handelt, war mein Mann sofort angetan.
 
Ich muss zugeben, dass mir unter Instant-Oats immer nur die „feinen“ Haferflocken bekannt waren, so wie man sie etwa von Overnight Oats oder allgemein Haferbrei kennt.
 
Mein Ehemann isst das Vollkornmehl vermischt mit Magerquark und Früchten zum Frühstück. Dadurch wird er ordentlich satt und hält ohne Hungerattacken bis mittags durch. Als zusätzliche Kohlenhydratzufuhr verwendet er das Produkt auch in Proteinshakes vor Trainingseinheiten. Diese Shakes machen ihn satt, beschweren aber nicht zu sehr um ihn beim Sport zu stören.
Smoothies kann man damit auch gut andicken. Im Shaker lässt sich das Mehl gut mit allen anderen Zutaten vermengen.
 
Das Hafermehl riecht nicht abgestanden oder sogar staubig, sondern typisch nach Haferprodukten. Zudem klumpt das Pulver nicht, wirkt aber auch nicht trocken und staubig.
 
Die große Tüte empfinden wir als gar nicht so schlecht. Man kann sie relativ gut verstauen. Der Verschluss könnte unserer Meinung nach aber vielleicht etwas besser sein. Sobald sich etwas Mehl dazwischen befindet, funktioniert der Verschluss natürlich dementsprechend nicht mehr. Auch über die relativ lange Breite muss man gut Acht geben, dass man fest genug drückt um den Verschluss zuverlässig zu betätigen.
 
Mein Mann schwört nun auf die Vollkornvariante seines Lieblingsfrühstücks und greift regelmäßig zur schwarzen Tüte. Da die Sättigung bei diesem Produkt viel besser ist, als bei normalen Haferflocken, muss man die Ergiebigkeit auch viel besser einschätzen. Der Preis ist somit auch ok.

Zuwendung
Ich habe ein rabattiertes oder kostenloses Produkt erhalten
Info
Für diesen Testbericht und ggf. zugehörige Bilder/Videos hat der/die Ersteller/in Testerpunkte in der Community erhalten.
War dieser Beitrag hilfreich für Sie?