Test: Vaude Shoecover Chronos II Überschuhe

Test: Vaude Shoecover Chronos II Überschuhe

 
0.0
 
4.1 (1)
187   0   5   0   0
Stefan   
 
Bewertung schreiben

TPID
52541
Die Überschuhe von Vaude helfen dank der Beschichtungen die Schuhe von oben her trocken und warm zu halten.

Fotos

Benutzer-Testberichte

1 Bewertungen

Gesamtbewertung 
 
4.1
Optik 
 
4.5  (1)
Materialqualität 
 
4.5  (1)
Verarbeitung 
 
4.5  (1)
Tragekomfort/Passform 
 
4.0  (1)
Haltbarkeit 
 
4.0  (1)
Preis-Leistung 
 
3.5  (1)
Haben Sie schon einen Nutzeraccount? oder Account anlegen
Gesamtbewertung 
 
4.1
Optik 
 
4.5
Materialqualität 
 
4.5
Verarbeitung 
 
4.5
Tragekomfort/Passform 
 
4.0
Haltbarkeit 
 
4.0
Preis-Leistung 
 
3.5

Passen gut wenn man die richtige Größe der Überschuhe gefunden hat

Durch die aktuelle Jahreszeit (Kälte und teils auch Nässe) brauchte ich endlich Überschuhe, damit die Socken gerade bei Nässe nicht immer sofort nass sind.
In einem Angebot bei einem lokalen Händler fand ich dann diese Überschuhe von Vaude (Der Name ist ja nicht unbekannt). Meine MTB-Radschuhe (wegen Befestigung des SPD-Systems) von Shimano haben die Größe 45, daher probierte ich natürlich sofort die Größe 44-46. Diese war leider zu klein, ich bekam diese einfach nicht über die Schuhe gezogen. Da half nur die Größe 47-49, welche dann passte und gekauft wurde. 

Die Verarbeitung der Überschuhe ist in Ordnung, die reflektierenden Elemente leuchten auffallend sobald Licht drauf trifft.

Da ich fast täglich mit dem Crosser zur Arbeit, aber auch oft am Wochenende mit Freunden Rad fahre, hatte ich schon einige Gelegenheiten, die Überschuhe in der „Wildnis“ zu testen.
Sie halten auf alle Fälle warm und die Nässe von oben her ab, allerdings sollte man sehen das man die Schuhe in Richtung Sohle noch gegen eindringende Kälte und Feuchtigkeit abdichtet (Einlegesohle raus, ausfüttern und Einlegesohle wieder rein). Macht man dies nicht, zieht die Kälte von untern in den Schuh und man bekommt vor allem kalte Zehen, was bei längeren Touren im Bereich unter 0° unangenehm ist. Bei der Pendlerfahrt in der Stadt kommt dieses Gefühl erst unter 0° (Meine Fahrten einfache Strecke sind immer zwischen 45 und 60 Minuten).

Zu der Haltbarkeit kann ich derzeit noch nichts schreiben, bis dato gibt es noch keine Ermüdungserscheinung des Materials. Ich bin gespannt (Vor allem unter Berücksichtigung der bisherigen Bewertungen bei Amazon).

Im Großen und Ganzen sind die Überschuhe in Ordnung, wer was Perfektes möchte sollte allerdings zu anderen Modellen bzw. Marken greifen. Meine Suche nach Überschuhen gerade für die Wochenendausfahrten geht weiter.

In aller Kürze:

Positiv:
gutes MAterial,
Negativ
fallen kleiner aus
Verkäufer
Erfahrungszeit
Einige Wochen
Zuwendung
Ich habe keine Zuwendung (Geld oder Produkt) erhalten
Info
Für diesen Testbericht und ggf. zugehörige Bilder/Videos hat der/die Ersteller/in Testerpunkte in der Community erhalten.
War dieser Beitrag hilfreich für Sie?